DM Triathlon 2016 Düsseldorf 26.06.2016
Anmerkung
Ergebnisse
Altersklasse Zusatz Fahrer Platzierung Starter
Elite Bei der DM Triathlon 2016 in Düsseldorf errang Eva Buchholz in der Wertung der Altersklasse W 30 den 2. Platz und wurde Vizemeisterin über die Sprintdistanz (750 m Schwimmen, 20 km Rad, 5 km Lauf). Insgesamt wurde sie in der Damenklasse 5. Erhebliche Laufprobleme durch eine Verletzung und der Verzicht auf das besser geeignete Zeitfahrrad verhinderten allerdings das mögliche Topergebnis. Wir gratulieren herzlich! Eva Buchholz 2. Platz AK, 5. Gesamt 55



Viactiv MTB Rhein-Main-Cup 19.06.2016
Anmerkung 2.Rennen in Engenhahn,
Ergebnisse
Altersklasse Zusatz Fahrer Platzierung Starter
U-11 - U9 - Paul Großmann 13 21
U-11 Ruben Gold 10 14
U-11 Katharina Bomarius 5 7
U-11 Jasper Gold U7 11 U7 15
U-13 Niklas Knobling 8 11
U-15 Tobias Hankeln 1 4
U-15 Jan Bomarius 1 (Lizenz) 2



Velothon Berlin 19.06.2016
Anmerkung Jedermann-Rennen
Ergebnisse
Altersklasse Zusatz Fahrer Platzierung Starter
Masters SEN3; 120km in 2:45:52h und 43 km/h; Detlef erreichte bei einem sehr schnellen Rennen in einer 53-köpfigen Spitzengruppe das Ziel. Auf den letzten 15km gab es viele, und leider auch sehr schwere Stürze im vorderen Feld. Das gute Vorjahresergebnis (5. Pl.) konnte noch einmal getopt werden. Detlef Hirsch 3. Pl. AK/ Ges. 30. Pl. 4.000



GP Donnersberg Straßenrennen Bolanden 19.06.2016
Anmerkung
Ergebnisse
Altersklasse Zusatz Fahrer Platzierung Starter
Masters 47km SEN 2; als Vorjahres-Sieger war Cosmas Anfang Mai super drauf, ein schwerer Sturz zwang ihn jedoch zu einer dreiwöchgigen Pause. Nach nur 2 Wochen Aufbautraining rollte es schon wieder ganz gut Cosmas Lang 7. Pl.
U-19 86km Jan Schmöller 17. Pl.



Bike Four Peaks 15.06.2016 - 18.6.2016
Anmerkung Viertägiges Mountainbike-Etappenrennen mit Etappenzielen in Kirchberg (Tirol) und Saalfelden Leogang.
Ergebnisse
Altersklasse Zusatz Fahrer Platzierung Starter
Masters Michael Anthes belegt hervorragende Platzierung bei der Four Peaks und muss sich nur seinem Teamkollegen Udo Bölts in der Gesamtwertung geschlagen geben. Auf der 1. Etappe wird Michael 4., die 2. Etappe kann er auf Position 2 beenden, auf der 3. Etappe belegt er Position 4 bevor er die letzte Etappe sogar gewinnen kann! Herzlichen Glückwunsch! Michael Anthes 2. Platz Gesamt AK 198 AK



Rheinhausener Kriterium 19.06.
Anmerkung
Ergebnisse
Altersklasse Zusatz Fahrer Platzierung Starter
Masters Thomas riskierte im Finale fast alles und fuhr so erneut in dei Top Ten Thomas Eser 9 ca 70
Masters Auch Ulf hielt am Ende gut drauf und kam im Massensprint als 2. RSC Fahrer in die Wertungspunkte Ulf Henning 14



Rinn-Ideengarten-Straßenrennen Burghardsfelden (RLP) 12.06.2016
Anmerkung
Ergebnisse
Altersklasse Zusatz Fahrer Platzierung Starter
Masters Thomas wurde Im Finish in guter Position leider ausgebremst, da war mehr möglich Thomas Eser 6. Pl.



DM Berg U19 in Auenstein (BAD) 12.06.2016
Anmerkung 110km mit 2.000hm!!! Am Vortag schon fast derselbe Kurs verlangte den Startern als Doppelveranstaltung alles ab. Der Dauersieger (Vortag) Niklas Märkl wurde in einer Verfolgergruppe Fünfter.
Ergebnisse
Altersklasse Zusatz Fahrer Platzierung Starter
U-19 Jan hatte in der 3. Runde mit einem Reifenschaden Pech. Das Teamauto konnte auf den engen Wirtschaftswegen nicht schnell genug helfen und Jan verlor viel Zeit bzw. wurde vom WA sofort aus dem Rennen genommen, ca. 40% erging es genauso! Jan hat sich trotzdem als Gesamt 67. in der BL-Wertung für die DM Straße am 26.06. in Nidda qualifiziert Glückwunsch! Jan Schmöller - 100



Bundesliga Straße in Auenstein (BAD) 11.06.2016
Anmerkung 88km mit 39,07 km/h auf 1.500hm bereits ein Bergrennen auf einer 9km Runde quer durch die Weinberge- extrem schwer, eine Seite hoch die andere Seite im Höllentempo runter, damit war es ein Ausscheidungsfahren, dem ca. 1/3 nicht überstand. Ein Wolkenbruch führte zu einem kurzen Stop des Feldes, bei der nassen Piste war Adrenalin pur in der Abfahrt mit bis zu 80 km/h im Blut.
Ergebnisse
Altersklasse Zusatz Fahrer Platzierung Starter
U-19 nur 3min hinter der Spitze und Punktebringer für die Mannschaftswertung; Jan Schmöller 64. Pl.



1.Lauf Viactiv MTB Rhein-Main-Cup 12.06.2016
Anmerkung Erstes Rennen in WI-Auringen. Nach starkem Regen und schwierigen, teils rutschigen Verhältnissen, kämpften sich unsere Nachwuchssportler durch das Rennen und fuhren prima Ergebnisse ein.
Ergebnisse
Altersklasse Zusatz Fahrer Platzierung Starter
U-11 U-9, 2 Runden á 1,2km Paul Großmann 12 17
U-11 U9 Mathis Gold 9 17
U-11 4 Runden á 1,2km Katharina Bomarius 5 8
U-11 Ruben Gold 10 16
U-13 4 Runden á 1,8km Niklas Knobling 7 10
U-15 trotz Sturz auf die Schulter, fuhr Tobias mit großem Abstand zum Zweitplatzierten (Hobby) ins Ziel. Tobias Hankeln 1 3
U-15 Ein super Rennen fuhr auch Jan, der kurz nach Tobias ins Ziel kam. Jan Bomarius 1 (Lizenz)



Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com